Deutsch   |   English
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für die Werkstoff- und Verfahrensentwicklung (Schweiz)

merken
Willst du etwas bewirken, Verantwortung tragen und in einem agilen Team zukunftsorientierte Lösungen entwickeln? Dann ist unser Kunde auf der Suche nach dir!
  Aufgaben
  Region Ostschweiz/Liechtenstein
REF Nr 9G1E81

Stellenbeschreibung
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Grundlagen- & Innovationsprojekten zur (Weiter-)Entwicklung bestehender und neuer Verfahren und Werkstoffe im Aluminium-Druckguss
  • Erarbeiten von zukunftweisenden und nachhaltigen Lösungen für höherfestere Aluminium und Magnesium-Druckgusswerkstoffe sowie deren nachgelagerte Prozessschritte, z.B. Fügetechnologien
  • Durchführung von Schadensanalysen
  • Erkennen und Bewerten von Trends sowie die Ableitung und Zusammenführung von Suchfeldern (Technologie Scouting & Benchmarkanalysen)
  • Durchführung und Bewertung von Potential- und Wertanalysen in den Produktionsprozessen
  • Aktive Mitarbeit an Forschungs- und Innovationsprojekten
  • Kompetente, lösungsorientierte Beratung von internen und externen Kunden in entwicklungs- und prozesstechnischen Fragen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Druckgiessereien an den internationalen GF-Standorten
Anforderungsprofil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Werkstoffwissenschaften, Giessereitechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung und Kenntnisse aktueller prozesstechnischer und werkstofftechnischer Methoden, Verfahren und Entwicklungen im Druckguss
  • Ein Plus aber kein Muss: Berufserfahrung im Bereich der Materialsimulation
  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, kreative Denkweise und interessiert an neuen Herausforderungen
  • Teamgeist, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Perspektive
  • moderner Arbeitsplatz
  • gute Sozialleistungen
  • flexible Arbeitszeiten (hybrid Model)