Deutsch   |   English
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

Identity & Access Management (IAM) Architect 80-100% Contracting

merken
Die digitale Transformation sowie das Outsourcing von Geschäftsprozessen ist die Kernkompetenz unserer Mandantin. Das Schweizer Unternehmen mit mehr als 8'500 Mitarbeitern hat Kunden mit nationaler und weltweiter Bedeutung. Das Angebot reicht von Scanning, Digitalisierung, Archivierung bis hin zum gesamten Workflow und zur Prozessgestaltung. Ein internationales Team konzipiert, implementiert und betreibt überzeugende Business- und IT-Lösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen, arbeitet mit führenden Herstellern zusammen und bietet innovative Dienstleistungsmodelle wie Managed Services, Cloud Services oder Business Process Outsourcing (BPO). Aufgrund immer steigender Anforderungen und des starken Mitarbeiterwachstums, suchen wir für unsere Mandantin einen Identity & Access Management (IAM) Architect 80-100% Contracting.
  Aufgaben Support
  Region Zürich
REF Nr 2E0K62

Stellenbeschreibung
  • In einem dynamischen Team arbeitest du mit marktführenden Technologien und Experten
  • Du übernimmst die Verantwortung für den Entwurf und die Spezifikation von IAM-Architekturen, die unseren internen Bedürfnissen entsprechen
  • Du arbeitest direkt mit Entscheidungsträgern zusammen und kannst entsprechend stakeholdergerecht kommunizieren
  • Während des gesamten Projektes leitest Du das Vorhaben eigenverantwortlich
  • Darüber hinaus treibst du die IAM-Strategie und Vision voran, indem du in Marktforschung und die Ausarbeitung innovativer Konzepte involviert bist
Anforderungsprofil
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Identitiy und Access Management (IAM)
  • Erfahrung mit verbreiteten IAM-Tools; am liebsten mit OpenIAM
  • Du bist vertraut mit IAM Standards und Konzepten wie OAuth, OpenID Connect, SAML, Single Sign-on und Zero-Trust
  • Cloud-Erfahrung (AWS, GCP, Azure) ist von Vorteil
Perspektive
  • Sehr flexibles Arbeitszeitmodell
  • Remote, hybrid oder onsite, was Du gerade willst und brauchst
  • Interessante Karriereoptionen
  • Offene und persönliche Arbeitskultur
  • Büro: Opfikon
  • Projektzeit: 9 - 12 Monate / +Verlängerung möglich
  • Start: sofort oder nach Vereinbarung
  • Modell: Contracting
  • Zeiteinsatz: 80% - 100%